News

GWaL Software Umstellung 2014

Neue Software erfolgreich eingeführt

Seit dem 01.04.2014 werden alle Lagerprozesse am Lagerstandort in Westerstede erfolgreich mit dem Lagerverwaltungssystem PRAMAG des Softwareanbieters WANKO Informationslogistik GmbH abgebildet. Parallel zur Einführung in Westerstede wurden auch am Lagerstandort in Leinefelde viele Mandanten bereits auf PRAMAG umgestellt.

Das neue moderne Lagerverwaltungssystem ist direkt mit dem Tourenplanungsmodule der Transport-EDV gekoppelt und erhöht weiter die Qualität der Abläufe. „Es versetzt uns in die Lage für unsere Kunden durchgängig effizient und stabil zu arbeiten“, erklärt Prokurist Frank Hagen den Schritt.

Ein weiterer Vorteil der Umstellung für unsere Kunden ist die nun auch umfassende Nachverfolgbarkeit Ihrer Aufträge durch das Kunden-Portal „PRAWEB“, zu dem jeder Kunde Zugang erhält. Den Status eines Auftrags nachsehen – kein Problem. Einen Abliefernachweis wird außerhalb der Geschäftszeiten benötigt – einfach herunterladen.

„Das verstehen wir unter guter und transparenter Dienstleistung.“ sagt der für das Warehousing bei GWaL verantwortliche Frank Hagen weiter und erklärt darüber hinaus die Sicherheitsmaßnahmen. „Auch muss sich kein Kunde Angst um etwaige Ausfälle des Systems machen. Die Anlage wird an zwei Standorten gespiegelt und der Betrieb läuft auch bei Ausfall eines Standorts ohne Einschränkung weiter.“

Die komplette Umstellung an beiden deutschen Standorten ist für Ende 2014 geplant. Wir werden nach Abschluss der Umstellung darüber berichten.

Logo-Wanko