News

Foto Stadtolympiad 2017

Global Warehouse – Wir sind ein Team und als Team wollen wir Spaß haben!

Wie vor zwei Jahren haben wir auch dieses Jahr an der Westersteder Stadtolympiade teilgenommen. Diese Jahr konnten wir aufgrund der hohen Nachfrage mit 3 Teams an den Start gehen. Team „Global Players“ als Mixed-Team bestehend aus Mitarbeitern des kaufmännischen Bereichs der Global Warehouse mit Teammanger Daniel, Team „wird nix“ als reines Männer-Team aus dem gewerblichen Bereich der Westersteder Lagerhaus GmbH mit Team Manager Roland und einem Steinhoff-Mixed-Team  „mein Lieblingsteam von Steinhoff“, wie Roland Pachaly offen zugibt. Es waren wieder 6 Disziplinen zu bewältigen:

Fahrradfahren (Staffel 6 x 2,2 km), Schießen (6 x 5 Schuss, die besten 3 Schuss pro Teilnehmer wurden gewertet), Laufen (Staffel 6 x 800 m), LKW ziehen, Bosseln und Schwimmen (Staffel 6 x 50 m).

Bei gutem Wetter wurden alle Disziplinen bewältigt. Das Team der Steinhoff hat auf mit einem respektablen 19. Platz abgeschlossen, das Team Global Players konnte Ihr Ergebnis von vor zwei Jahren bestätigen und hat sich sogar auf den 36. Platz verbessert. Das Team „wird nix“ hat den Anfänger-Tribut gezahlt und wird in 2 Jahren richtig angreifen.

Die größten Erfolge bei der Olympiade:

Beim Fahrradfahren hatten wir die schönsten Fahrräder, sogar mit Korb, beim Schießen hat Ivonne eine Salami-Wurst geschossen, beim Laufen waren wir auf den ersten 200 Metern definitiv die schnellsten, beim LKW ziehen haben wir es nicht stolperfrei über die Ziellinie geschafft, beim Bosseln haben wir es auch geschafft, die Kugel nach hinten zu werfen, beim Schwimmen sind wir nicht untergegangen!

TOP-Spruch: Das Ergebnis ist egal, Hauptsache man kommt an 😉

Ein großes Dankeschön geht sowohl an Ivonne Meinen, die wieder tatkräftig unterstützt und sich super um das Wohl der Teilnehmer gekümmert hat und als auch den Teilnehmern. Außerdem natürlich auch an unseren Edel-Fan Erwin und unserem Sponsor Johan.  Zusätzlich möchten wir uns noch bei den Steinhoff-Kollegen der Personalentwicklung: Katrin Husmann und Vanessa Wattjes für die Organisation der  Shirts und der Anmeldung bedanken.

Es hat uns allen viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon darauf in zwei Jahren unsere Ergebnisse bestätigen oder gar verbessern zu können. Aber letztendlich gilt immer der Spruch:

Wir wollen gemeinsam als TEAM Spaß haben!

Roland Pachaly